1976/77

Vereinsgründung 

Motto der ersten Kampagne "Nix genaues wäß ma ned"

- Am 26. Januar 1977 fand die erste Prunksitzung des KCO statt

- Aufgrund der großen Nachfrage wurde am 05. Februar eine 2 Sitzung ausgerichtet


1977/78

„Loßt die alt Kerch im Dorf“

- Herbert Erbach wird 1. Vorsitzender / Manfred Zimmermann 2. Vorsitzender

- Erste Auftritte der Kinder- und Jugendgarde

 - Gründung des KCO Balletts und des Männerballetts „Die Elwedritschle“


1978/79

„Nar net huddle, ma wäß net wies weitergeht"

- Gründung der Tanzgruppe „ Die Rhoischnooke"

- Der KCO wird Mitglied in der „Vereinigung Badisch-Pfälzischer-Karnevalvereine"

 - Die Ära „Gemischer Elferrat" endete


1979/80

„Na kä Bang, do geht´s lang"

 - Die Elwedritschle werden Pfalzmeister und belegen bei der Deutschen Meisterschaft den 5. Platz


1980/81

„Manege frei, im 5. Jahr der Narretei"

- Erster Auftritt des „Zippel-Kappe-Kores"

 - Der KCO veranstaltet mit der Gemeinde zum ersten mal eine Seniorensitzung


1981/82

„Mit Schell und Klingel – ein Feuerwerk am Narrenhimmel" 


1982/83

„Eine Blütenpracht ist Otterstadt an Fasenacht" 


1983/84

„Olympia beim KCO"

 - Herbert Erbach übergibt Posten des 1. Vorsitzenden an Dieter Sperk


1984/85

„KCO in Narrenpose, heut als Operettenchose" 


1985/86

„Bei uns gibt´s keinen Frostschutzwein, wir schenken Euch die Wahrheit ein" 


1986/87

„11 Jahre KCO"

 - Sabine I. (aus dem Hause Lohrbächer) wird die erste Prinzessin des KCO


1987/88

„Humor soll aus dem Brunnen fließen und alle Narren damit gießen"

- Herbert Erbach erhält als erster KCO'ler den „GOLDENEN LÖWEN"

 - Der letzte Faschingsumzug lief durch die Straßen von Otterstadt


1988/89

„Selbstgezücht und hausgemacht ist die Otterstädter Fasenacht"

- Erste Straßenfasnacht des KCO am Königsplatz


1989/90

„Otterstadter Fasnacht, die hat Pfiff. Leinen los für´s Narrenschiff" 


1990/91

„Narrhalla bleibt dunkel und still"

 - Auf Grund des Golf Krieg's fiel die Fasnacht aus.


1991/92

„Narren kennen keine Grenzen"

 - Der KCO verleiht zum ersten Mal Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold an seine aktiven Mitglieder


1992/93

„Für jeden was und hausgemacht, so ist die Otterstädter Fasenacht"

- KCO benötigt wegen der großen Nachfrage ein 4. Prunksitzung

- Dieter Sperk erhält den „GOLDENEN LÖWEN“

- Pfarrer Berthold Koch bringt mit seiner Lyoner den Saal zum Kochen

- Erster Faschingsgottesdienst an Fasnachtssonntag


1993/94

„Ein echter Narr das ist kein Tor, er hält sich selbst den Spiegel vor" 


1994/95

„Kaum zu glaube awwer wohr, Otterstadt wird 975 Johr" 


1995/96

„Wir haben keinen Hauptbahnhof und sind deswegen auch nicht doof"


1996/97

„Ob am Rhein oder am Nil, bunt ist des Narren Spiel" 


1997/98

„22 Jahre KCO"

 - Daniela I. (aus dem Hause Sperk) führt als 2. Prinzessin des KCO die Narren an.


1998/99

„Über Otterstadt die Sonne lacht, die Einheit wurde platt gemacht" 


1999/2000

„Steigt der Neptun aus dem Rhein, so soll Fasnacht im Jahr 2000 sein" 


2000/01

„Maske, Kapp und Fasenacht, sind des Narren schönste Tracht" 


2001/02

„25 Jahre KCO"

 - Erstmals hat der KCO ein Prinzen-Paar, Ninette I. und Christian I. führen durch die Kampagne


2002/03

„Ach wie schee, hät mehr noch die alt Reffentaler Fähr" 


2003/04

„Ein Füllhorn voller Narretei" 


2004/05

„De Otterdritsche-Brunne der is nei, doch en Narrebrunne wär de letzte Schrei"

 - Dieter Sperk übergibt nach 21 Jahren den 1. Vorsitz an Jürgen Maurer


2005/06

„Fußball-WM im eigenen Land, Narren außer Rand und Band" 


2006/07

 „30 Jahre KCO – 30 Jahre Narren Show“ 


2007/08

„Du ma net, du ma net bald was mache, du en se uns die Schul zu mache" 


2008/09

„Die TuRa-Hall in Narrenhand, hat beim KCO bestand“ 


2009/10

„33 Jahre KCO“

 - mit unserer Jubiläums Prinzessin Lena I. (aus dem Hause Hög)


2010/11

„Willkommen im Remigiushaus, nur an Fasnacht bleiben Kinder draus"
– Christine Hög übernimmt von Jürgen Maurer den Posten der 1. Vorsitzenden


2011/12

Bühnenreife Narrenshow, and the Oscar goes to KCO"


2012/13

„La Cucaracha nicht nur in Mexico, sondern auch beim KCO" 


2013/14

„Kä Ahnung von Facebook un dem ganza Trara, mach der deshalb kenn Kopp denn ohne geht´s a" 


2014/15

„Am Zuckerhut den Cup geholt, beim KCO die Halle tobt" 


2015/16

„Nix höre, sehe und sage. Käner will de Name Waldsee trage" 


2016/17

„Des Johr wärd so richtig klor, de KCO werd 40 Johr" 


2017/18

„Wenn des so weiter geht Ihr  liewe Leid, bekummt de KCO in de Bildzeitung ä eigeni Seid" 


2018/19

„Der Kies ist leer, das Öl nun da, es lebe Otterstadt ..... Hurra"

 - Lena Hög übernimmt das Amt der 1. Vorsitzenden 


2019/20

„Noch 1000 Johr die Stroßebahn noch Otterstadt fahrt… de KCO hot schun

 die Stickel parat" 


2020/21

ausgefallen wegen Corona 


2021/22

ausgefallen wegen Corona